kommt gut an

Die CeBus-Busschule

Sicher mit dem CeBus zur Schule

Oft verbinden Schülerinnen und Schüler Busfahren mit Angst und großer Unsicherheit, wenn sie zum ersten Mal alleine mit dem Bus unterwegs sind. Um ihnen diesen Schritt etwas zu erleichtern, bieten wir mit Unterstützung des Landkreises Celle die CeBus-Busschule an. Fragen wie "Wohin mit dem Ranzen?" und "Wie stehe und sitze ich richtig und sicher?" werden gemeinsam erarbeitet. Während des Busschultrainings lernen die Schülerinnen und Schüler viel über das Verhalten an der Haltestelle, beim Ein- und Aussteigen und auf was man bei einer Busfahrt zu achten hat kennen. Die Busschule ist für die Schulen kostenlos.

Anmeldungen zur Busschule erfolgen mit dem unteren Formular "Anmeldung zur Busschule". Wir setzten uns zur Terminabsprache dann mit dem Ansprechpartner der Schule in Verbindung. Schulen können sich selbstverständlich auch gern formlos zur Busschule anmelden (telefonisch oder per E-Mail). Die Kontaktdaten finden Sie unten auf dieser Seite. Nach der Anmeldung und Terminvereinbarung kommt der Bus mit einem unserer Busschullehrer zur Schule. Das einstündige Busschultraining findet dann direkt an einer Haltestelle und im Fahrzeug statt.

Wir bieten allen Schulen in unserem Verkehrsgebiet die Busschule an. Das Busschultraining findet wöchentlich dienstags und donnerstags von 8.30 bis 12.30 Uhr statt im Zeitraum vom 27. August bis 1. Oktober 2019 und vom 15. April bis 9. Juli 2020. Maximal vier Klassen können pro Trainingstag an der Busschule teilnehmen.

Anmeldung zur Busschule

Bei den mit einem * gekennzeichneten Feldern handelt es sich um Pflichtangaben.

Step

Kontakt

CeBus GmbH & Co. KG
Herrn Siegfried Browa und Frau Birgit Peters
Nienburger Straße 50
29225 Celle

05141 48708-0