kommt gut an

Einstieg in CeBus-Busse nur noch durch hintere Türen

Aufgrund der derzeitigen Entwicklung des COVID-19 Virus dürfen Fahrgäste der CeBus ab sofort nur noch die hinteren Türen zum Ein- und Ausstieg nutzen. Zum Schutz unserer Mitarbeiter/innen im Fahrdienst bleibt die vordere Tür an Haltestellen bis auf weiteres geschlossen.

Ein Verkauf von Tickets durch die Busfahrer/innen ist somit für die Dauer dieser Maßnahme nicht möglich. Da aber weiterhin eine Fahrscheinpflicht gilt, werden Fahrgäste gebeten, wenn möglich Fahrkarten im Vorfeld zu erwerben, z. B. an den Fahrkartenautomaten oder in den Vorverkaufsstellen.

Da sich die Lage angesichts der bundesweiten Entwicklung und möglicher Schließungen von Schulen kurzfristig ändern kann, werden Fahrgäste vor Fahrtantritt gebeten, sich unter www.cebus-celle.de über mögliche Fahrplanabweichungen zu informieren.

Celle, 13.03.2020