kommt gut an

Linie 100 | Behinderungen durch einseitige Verkehrsführung im Bereich der Örtzebrücke in Wolthausen

Sehr geehrte Fahrgäste, ab Montag, 14.01.2019 wird die Verkehrsführung auf der B3 im Bereich der Örtzebrücke in Wolthausen einseitig eingerichtet. Wie die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr mitteilt, weist die Brücke Defizite in der Konstruktion auf, die die Tragfähigkeit einschränkt.

In Folge dessen ist auf der Linie 100 in beiden Richtungen mit Verspätungen zu rechnen. Bitte berücksichtigen Sie bei Ihren weiteren Planungen, dass die Anschlüsse an Folgefahrten mit Bus und Bahn nicht in jedem Fall garantiert werden können.