kommt gut an

Fahrplanwechsel zum 15.08.2019

Als Reaktion auf Kundenwünsche und auf geänderte Unterrichtszeiten an einigen Schulen nehmen wir nach den Sommerferien zum 15. August 2019 Fahrplanänderungen vor und optimieren unser Fahrplanangebot. Vorbehaltlich der noch ausstehenden Genehmigung durch die LNVG veröffentlichen wir hier die ab 15. August 2019 geltenden Fahrpläne. Bitte beachten Sie, dass die Fahrplanaushänge an den Haltestellen bereits ab dem 5. August 2019 ausgetauscht werden.

Im folgenden finden Sie die wesentlichen Fahrplanänderungen im Überblick:

Linie 2: Die Fahrt um 12:40 Uhr ab „Groß Hehlen, Schule“ wird auf 12:45 Uhr verlegt und die Fahrt um 15:40 Uhr ab „Groß Hehlen, Schule“ entfällt freitags, weil kein Ganztagsunterricht stattfindet.

Linie 3: Zur Entlastung des Schlossplatzes um 07:35 Uhr (Schülerumstieg) wird die Fahrt um 07:06 Uhr ab "Garßen, Schule" auf 06:57 Uhr vorverlegt.

Linie 5: Um den gestiegenen Schülerzahlen am Schulzentrum Burgstraße gerecht zu werden, werden folgende Fahrten zusätzlich angeboten:
07:35 Uhr Schlossplatz -  SZ Burgstraße
13:16 Uhr SZ Burgstraße (Schulhof) - Schlossplatz
15:54 Uhr SZ Burgstraße (Schulhof) - Schlossplatz/Museum

Linie 13: Zur Entlastung des Schlossplatzes um 07:35 Uhr (Schülerumstieg) wird bereits um 07:25 Uhr eine Fahrt zum HBG abfahren.

Linie 110: Achtung, der Umstieg von der Linie 900 nach der 6. Unterrichtsstunde aus Celle kommend, findet künftig an der Haltestelle „Winsen, OBS“ statt.

Linie 200: Die Haltestelle „Groß Hehlen, Düpmoor“ wird bei den Fahrten um 13:35 Uhr und 17:10 Uhr ab Schlossplatz mit aufgenommen. Die Fahrt um 12:47 Uhr ab „Hermannsburg, Ortsmitte“ in Richtung Celle bedient künftig auch die Haltestelle „Hermannsburg, Christian Gymnasium/FIT“.

Linie 300: Die Fahrt um 14:50 Uhr ab „Altenhagen, Schule“ führt, zur Sicherstellung der Anschlussfahrten in alle Richtungen ab Schlossplatz, künftig „nonstop“ zum Schlossplatz.

Linie 310: Einige Fahrten werden aufgrund geänderter Schulzeiten um wenige Minuten nach hinten verlegt, die neuen Fahrzeiten sind dem Fahrplan zu entnehmen.

Linie 460: Die Fahrt um 12:10 Uhr ab „Lachendorf, Immanuel-Kant-Gymnasium“ wird auf 12:15 Uhr verlegt.

Linie 470: Einige Fahrten werden aufgrund geänderter Schulzeiten um wenige Minuten nach hinten verlegt, die neuen Fahrzeiten sind dem Fahrplan zu entnehmen. Die Fahrt um 15:34 Uhr ab „Ummern, Ortsmitte“ entfällt, die Fahrt beginnt um 15:35 Uhr in Spechtshorn.

Linie 500: Die bisherige Fahrt um 13:23 Uhr ab „Wienhausen, Klosterhof“ beginnt künftig  an der Haltestelle „Grundschule, Wienhausen“, die Haltestelle „Wienhausen, Klosterhof“ wird im Anschluss bedient. Im Zuge der Schülerbeförderung werden zusätzlich die Haltestellen  „Bockelskamp/Alte Poststraße“, „Bockelskamp/Schulstraße“, „Bockelskamp/Denkmal“ und „Flackenhorst/Ortsmitte“ bedient. Im Anschluss wird die Fahrt nach Celle zum Schlossplatz fortgesetzt.

Linie 510: Einige Fahrten werden aufgrund geänderter Schulzeiten um wenige Minuten nach hinten verlegt, die neuen Abfahrtzeiten sind dem Fahrplan zu entnehmen. Zur Bedienung der Grundschule Langlingen, wird freitags um 13:20 Uhr ab „Langlingen, Grundschule“ eine neue Fahrt angeboten.

Linie 600: KAV und Schulzentrum Burgstraße Schüler aufgepasst: Die Abfahrtzeit der beiden Fahrten von Eicklingen über Nienhagen, Bahnhofstraße, direkt zum SZ Burgstraße und über „Celle, Hallenbad“ zur Union, werden von 06:55 Uhr auf 06:52 Uhr ab „Eicklingen, Betrieb“ vorverlegt, um den Unterrichtsbeginn am KAV rechtzeitig zu erreichen.

Linie 610: Einige Fahrten werden aufgrund geänderter Schulzeiten um wenige Minuten nach hinten verlegt, die neuen Abfahrtzeiten sind dem Fahrplan zu entnehmen.

Linie 700: Der Umstieg von den Anruf-Linien-Fahrten der Linie 700 auf die Linie 7 erfolgt künftig ausschließlich an der Haltestelle „Celle, Westerceller Straße“.

Linie 800: Bei der Fahrt um 13:10 Uhr ab Schlossplatz werden alle Haltestellen in Hambühren in umgekehrter Reihenfolge bedient. Die Haltestelle B214/Ostlandstraße wird zusätzlich bedient.

Linie 810: Die Fahrt um 14:14 Uhr ab „Wietze, Alter Bahnhof“ wird auf 14:16 Uhr verlegt.

Linie 820: Die Fahrt um 13:30 Uhr ab, „Wietze, Alter Bahnhof“ wird auf 13:29 Uhr vorverlegt.

Linie 900: Zusätzliche Fahrt ab „Winsen, Küsterdamm“ um 06:50 Uhr mit Fahrziel Schlossplatz und Schulzentrum Burgstraße. KAV, Schulzentrum Burgstraße und HBG Schüler aufgepasst: Ab Union um 13:18 Uhr, Schulzentrum Burgstraße um 13:20 Uhr, und HBG um 13:32 Uhr wird eine zusätzliche Fahrt eingerichtet, die direkt über Boye nach Winsen fährt. Achtung: Der Umstieg von der Linie 900 nach der 6. Unterrichtsstunde aus Celle findet künftig um 14:15 Uhr an der Haltestelle „Winsen, OBS“ statt.

Linie 910: Die Fahrt um 14:13 Uhr ab Winsen, Küsterdamm wird auf 14:10 Uhr vorverlegt. Achtung: Der Umstieg von der Linie 900 nach der 6. Unterrichtsstunde aus Celle findet künftig um 14:15 Uhr an der Haltestelle „Winsen, OBS“ statt.

Linie 960: Einige Fahrten werden aufgrund geänderter Schulzeiten um wenige Minuten nach hinten verlegt, die neuen Abfahrtzeiten sind dem Fahrplan zu entnehmen. Achtung: Der Umstieg von der Linie 900 nach der 6. Unterrichtsstunde aus Celle findet künftig um 14:15h an der Haltestelle „Winsen, OBS“ statt.

Weitere Neuerungen zum Fahrplanwechsel: Zur besseren Anbindung des Ärztezentrums Sägemühlenstraße werden jeweils einseitig die Haltestellen „Celle, KAV“ stadtauswärts in der Hannoverschen Straße und „Celle, Sägemühlenstraße“ stadteinwärts in der Sägemühlenstraße neu eingerichtet. Alle frequentierenden Linien werden die neuen Haltestellen bedienen, mit Ausnahme einiger schulrelevanten Fahrten.

Die beidseitige Haltestelle „Celle, Jugendherberge“ wird umbenannt in „Celle, Bonifatuiskirche“