Fahrgastbeirat

Der Fahrgastbeirat versteht sich als pragmatisch tätige Gruppe, die beratend Entwicklung und Betrieb des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) für den Bereich in Stadt und Landkreis Celle begleitet. Er hat eine Mittlerrolle zwischen den Fahrgästen und den Verkehrsunternehmen. Er bringt eigene Ideen und Wünsche der Bevölkerung ein und sorgt für die Einbindung in die Planungen.

Der Fahrgastbeirat besteht aus angemeldeten Teilnehmern, die unterschiedliche Aspekte und Interessen verfolgen und diese mit dem Ziel der Optimierung des ÖPNV einbringen.

Aufgabe des Fahrgastbeirates ist, neben der gesetzlich vorgesehenen Beteiligung bei der Aufstellung des Nahverkehrsplanes, die aktive Mitarbeit der Fahrgäste und ihrer Interessenverbände bei der Gestaltung eines attraktiven ÖPNV.

Die vorläufige Geschäftsordnung ist hier hinterlegt.

Der Fahrgastbeirat ist unabhängig von der CeBus GmbH. Bei Fragen rund um seine Arbeit kann Ihnen die CeBus nicht direkt weiterhelfen.

Begrenzung unten